Anomalapteryx didiformis


 
zurück
 
Kleiner Buschmoa
(Anomalapteryx didiformis)

 
syn. Anomalopteryx antiqua, Anomalopteryx antiquus, Anomalopteryx oweni, Anomalopteryx parva, Anomalopteryx parvus, Dinornis didiformis, Dinornis dromioides, Dinornis oweni, Dinornis parvus

 
Verbreitung:

Neuseeland: North Island; South Island

 
einheimischer Name: -

 
Größe: ca. 70 cm (Rückenhöhe)

Aussterbedatum: ca. 1500

 
An vielen Orten der neuseeländischen Nordinsel sowie im Nordwesten und Süden der Südinsel Neuseelands wurden Knochen dieser Art gefunden.

Die meisten Moa-Arten waren eher klein, diese Art erreichte etwa die Größe eines Truthahns (Meleagris gallopavo).

 
 
oben:

Kleiner Buschmoa (Anomalapteryx didiformis)


Darstellung: Alexander Lang

 
Referenzen:

- Trevor H. Worthy, Richard N. Holdaway: The Lost World of the Moa, Prehistoric Life of New Zealand. Indiana University Press, Bloomington 2002