Aster quitensis   (Willd. ex Spreng.)


 
zurück
 
Quito-Aster
(Aster quitensis)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Ecuador: Pichincha-Provinz

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Die Quito-Aster ist nur anhand des Typusmaterials bekannt, welches zu Beginn des 19. Jahrhunderts nahe der heutigen Hauptstadt Ecuadors, Quito, gesammelt wurde.

Die Pflanze wurde kein weiteres Mal gefunden, und die Region ist heute weitestgehend entwaldet und bebaut, sodass man die Art als höchstwahrscheinlich ausgestorben betrachten muss.

 
Referenzen: