Atelopus boulengeri   (Peracca)


 
zurück
 
Boulengers Harlequinfrosch
(Atelopus boulengeri)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Ecuador: Loja-Provinz; Morona-Santiago-Provinz

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: letztmalig gesehen 1984

 
Boulengers Harlequinfrosch ist nur von sechs Orten in den Provinzen Morona-Santiago und Loja in den östlichen Anden Ecuadors bekannt, wo die Art im Jahr 1984 letztmalig gesehen wurde.

Die Gründe für das Verschwinden dieser Art sind die selben wie bei den meisten anderen ausgestorbenen Amphibienarten - Lebensraumverlust und die Pilzkrankheit Chytridiomycose.

Boulengers Harlequinfrosch ist heute höchstwahrscheinlich ausgestorben.

 
Referenzen: