Boromys torrei


 
zurück
 
Torres Höhlenratte
(Boromys torrei)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Kuba: Isla de la Juventud; Kuba

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: nach 1500 (?)

 
Genau wie ihre nächste Verwandte, die Oriente-Höhlenratte (Boromys offella), ist auch diese etwas kleinere Stachelrattenart nur anhand subfossiler Knochen bekannt.

Die Gründe für ihr Aussterben sind die gleichen wie bei ihrer größeren Verwandten.

 
links:

Torres Höhlenratte (Boromys torrei); Schädel


Foto aus 'Bulletin of the Museum of Comparative Zoology at Harvard College. Vol 62. 1918-1919. Cambridge, Mass., USA'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen:

- Alexandra van der Geer; George Lyras; John de Vos; Michael Dermitzakis: Evolution of Island Mammals: Adaptation and Extinction of Placental Mammals on Islands. John Wiley & Sons 2010