Bulimulus sp. 'nilsodhneri'


 
zurück
 
Odhners Bulimulus
(Bulimulus sp. 'nilsodhneri')

 
syn. Naesiotus nilsodhneri

 
Verbreitung:

Ecuador: Isla Santa Cruz (Indefatigable Island) / Galápagos-Inseln

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Diese Form stammt aus der ariden (0 bis 60 m oberhalb des Meeresspiegels) und der oberhalb davon gelegenen so genannten 'Übergangszone' (60 bis 300 m oberhalb des Meeresspiegels) auf der Insel Santa Cruz.

Trotz des ehemals offenbar größeren Verbreitungsgebietes, wurden in den Suchaktionen der Jahre der Jahre 2005 und 2006 keine lebenden Vertreter dieser Schneckenform mehr gefunden.

 
Referenzen:

- Christine E. Parent; Robert P. Smith: Galápagos bulimulids: status report on a devastated fauna. Tentacle 14, 2006
- Christine E. Parent; Bernard J. Crepsi: Sequential colonization and diversification of Galapágos endemic land snail genus Bulimulus (Gastropoda, Stylommatophora). Evolution 60(11), 2006, pp. 2311-2328