Bulimulus sp. 'vanmoli'


 
zurück
 
Van Mols Bulimulus
(Bulimulus sp. 'vanmoli')

 
syn. Naesiotus vanmoli

 
Verbreitung:

Ecuador: Isla Santa Cruz (Indefatigable Island) / Galápagos-Inseln

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Diese Art, die offenbar noch nicht wissenschaftlich beschrieben wurde und daher nur einen 'Arbeitsnamen' trägt, kam in der so genannten ariden Zone der Insel Santa Cruz vor, also in der trockenen Region, die etwa vom Strand bis in eine Höhe von ca. 60 m über dem Meeresspiegel reicht und die durch eine an Trockenheit angepasste Vegetation gekennzeichnet ist.

Sie wurde in den Suchaktionen der Jahre 2005 und 2006 nicht wieder gefunden und ist wahrscheinlich ausgestorben.

 
Referenzen:

- Christine E. Parent; Robert P. Smith: Galápagos bulimulids: status report on a devastated fauna. Tentacle 14, 2006
- Christine E. Parent; Bernard J. Crepsi: Sequential colonization and diversification of Galapágos endemic land snail genus Bulimulus (Gastropoda, Stylommatophora). Evolution 60(11), 2006, pp. 2311-2328