Ceyx fallax   (Schlegel)


 
zurück
 
Sangihe-Zwergfischer
(Ceyx fallax sangirensis (A. B. Meyer & Wiglesworth))

 
syn. -

 
Verbreitung:

Indonesien: Sangihe / Sangihe-Inseln

 
einheimischer Name: -

 
Größe: ca. 13 cm (Länge)

Aussterbedatum: 1997 letztmalig gesehen

 
Der Sulawesi-Zwergfischer (Ceyx fallax (Schlegel)) ist, wie sein Name impliziert, auf der indonesischen Insel Sulawesi beheimatet, wo der Vogel bewaldete Gebiete von Meereshöhe bis zu 1000 m Höhe bewohnt.

Die Unterart der Insel Sangihe, die etwas größer als die Nominatform war, gilt heute als sehr wahrscheinlich ausgestorben.

 
Referenzen:

- Jon Riley: Biological Surveys and Conservation Priorities on the Sangihe and Talaud Islands, Indonesia. CSB Conservation Publications 1997
- C. Hilary Fry, Kathie Fry, Alan Harris: Kingfishers Bee-eaters & Rollers. A & C Black, 1999