Dendrophthora terminalis   (Kuijt)


 
zurück
 
Endständige Dendrophthora-Mistel
(Dendrophthora terminalis)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Costa Rica: Cordillera Central

 
einheimischer Name: -

 
Größe: ca. 20 cm (Höhe)

Aussterbedatum: (?)

 
Diese Art ist nur von einem einzigen Exemplar bekannt, welches bei Vara Blanca de Sarapiqui zwischen den Vulkanen Barba und Poas in einer Höhe von  etwa 1680 m über dem Meeresspiegel auf einer Clusie (Clusia sp.) wachsend gefunden wurde.

Es handelt sich um eine kleinwüchsige, regelmäßig verzweigte, blattlose Mistelart.

Die Art ist sehr nah mit der Geschuppten Dendrophthora-Mistel (Dendrophthora squamigera (Benth. (Kuntze))) verwandt, die in der selben Region zu finden ist.

 
Referenzen:

- William C. Burger: Flora Costaricensis. Viscaceae. Fieldiana, Botany, New Series No. 13: 59-79. 1983