Dicliptera quitensis   (Mildbr.)


 
zurück
 
Quito-Dicliptera
(Dicliptera quitensis)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Ecuador: Pichincha-Provinz

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: nach 1933 (?)

 
Diese terrestrische, krautige Pflanze nur anhand eines Exemplars bekannt, welches im Jahr 1933 auf einer Flussbank nahe der ecuadorianischen Hauptstadt Quito gesammelt wurde.

Die Art wurde seither nicht wieder gefunden und gilt sie als sehr wahrscheinlich ausgestorben.

 
Referenzen: