Glaucopsyche lygdamus


 
zurück
 
Xerces-Bläuling
(Glaucopsyche lygdamus xerces)

 
syn. Glaucopsyche xerces

 
Verbreitung:

USA: San Francisco / Kalifornien

 
einheimischer Name:

Xerces Blue - USA

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: 1941 letztmalig gesehen

 
Der Xerces-Bäuling galt bis vor kurzem als eigenständige Art, wird heute aber als Unterart des Silberbläulings angesehen.

Er bewohnte ein winziges Areal auf der Halbinsel, auf der sich heute die Stadt San Francisco befindet. Beim Bau dieser Stadt wurde sein Lebensraum mehr und mehr, schließlich endgültig, zerstört.

Die letzten lebenden Exemplare dieser Unterart wurden am 23. März 1941 gesehen.

 
links:

Xerces-Bläuling (Glaucopsyche lygdamus xerces), Männchen


Darstellung: Alexander Lang

 
Referenzen: