Hylaeus melanothrix


 
zurück
 
Schwarzhaarige-Gelbmaskenbiene
(Hylaeus melanothrix)

 
syn. Nesoprosops melanothrix

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: Ost-Maui

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Die Schwarzhaarige Gelbmaskenbiene stammt aus Ost-Maui und wurde im Jahr 1899 beschrieben.

Sie unterscheidet oder unterschied  sich durch ihre relativ lange Behaarung von den meisten anderen Vertretern ihrer Gattung.

Für diese Art gilt das Gleiche wie für die Maui-Gelbmaskenbiene (Hylaeus mauiensis), sie gilt als wahrscheinlich ausgestorben, könnte aber aufgrund der Unzugänglichkeit ihres Lebensraums durchaus noch existieren.

 
Referenzen:

- Howell V. Daly; Elwood Curtin Zimmerman; Karl N. Magnacca: 'Insects of Hawaii; Volume 17; Hawaiian Hylaeus (Nesoprosopis) Bees (Hymenoptera, Apoidea) (2003)
- K. N. Magnacca: Species Profile: Hylaeus melanothrix. In Shepherd, M. D. M. Vaughan, and S. H. Black (Eds.) Red List of Pollinator Insects of North America. The Xerces Society for Invertebrate Conservation, Portland, Oregon 2005