Leptogryllus deceptor   (Perkins)


 
zurück
 
Oahu-Buschgrille
(Leptogryllus deceptor)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: O'ahu

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Diese ziemlich rätselhafte Art wurde im Jahr 1910 von der hawaiianischen Insel O'ahu beschrieben.

Die gesamte Gattung scheint nur wenig bekannt und kaum erforscht zu sein. Man weiß aber, das verwandte Arten (Leptogryllus fusconotatus von O'ahu, Leptogryllus nigrolineatus von Maui) sich an den Blattbasen der Freycinetia-Liane (Freycinetia arborea) aufhalten. Einige andere Arten wiederum scheinen dagegen Bewohner der Laubstreu des Waldbodens zu sein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In der offiziellen internationalen Roten Liste wird die Art als in freier Wildbahn ausgestorben geführt. Man findet ihren Namen des weiteren im Internet in einigen Listen, die Tierarten aufzählen, die in freier Wildbahn ausgestorben sind, aber in Zoos erhalten werden. Sehr oft sind diese Listen Kopien von Kopien von ....

Hierbei handelt es sich aber offenbar, zumindest im Fall der Oahu-Buschgrille, um einen Fehler. Die Art wird offensichtlich in keinem Zoo gehalten und muss somit als wirklich ausgestorben betrachtet werden.
(pers. Komm. P. Maas & Ph. D. K. C. Zippel (Amphibian Program Officer of the Conservation Breeding Specialist Group (CBSG)))

 
 
oben:

Kurzbeschreibung der Art


Ausschnitt aus 'Fauna Hawaiiensis; being the land-fauna of the Hawaiian islands. by various authors, 1899-1913. Cambridge [Eng.]: The University press, 1913.

http://www.biodiversitylibrary.org
 
links:

Metanotum (Hinterbrust) des Männchens der Schwarzgestreifte Buschgrille (Leptogryllus nigrolineatus), einer nahen Verwandten der Oahu-Buschgrille.


Darstellung aus 'Morgan Hebard: The Dermaptera and Orthoptera of Hawaii. Occasional papers of the Bernice P. Bishop Museum. Honolulu, Bishop Museum Press, 7(14) (1922)'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen:

- Proceedings of the Hawaiian Entomological Society. Hawaiian Entomological Society, 1(2): 50 (1906)