Nesotocus kauaiensis   (Perkins)


 
zurück
 
Kauai-Nesotocus-Rüsselkäfer
(Nesotocus kauaiensis)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: Kaua'i

 
einheimischer Name: -

 
Größe: ca. 1,3 - 1,6 cm (Länge)

Aussterbedatum: (?)

 
Der Kauai-Rüsselkäfer wurde im Jahr 1900 beschrieben und scheint heute ausgestorben zu sein.

Die Larven der Art entwickelten sich wahrscheinlich unter der Rinde (?) von endemischen hawaiianischen Araliengewächsen der Gattungen Cheirodendron, Polyscias und Tetraplasandra.

 
links:

Kauai-Nesotocus-Rüsselkäfer (Nesotocus kauaiensis)


Darstellung aus 'Fauna Hawaiiensis; being the land-fauna of the Hawaiian islands. by various authors, 1899-1913. Cambridge [Eng.]: The University press, 1913'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen:

- Sadie A. Solomon: Systematics of the Hawaiian endemic weevil genus Nesotocus Perkins 1900 (Coleoptera: Curculionidae). Student Competition Display Presentations, Section A. Systematics, Morphology, and Evolution, 2003