Paroxya bermudensis   (Rehn)


 
zurück
 
Flügellose Bermuda-Heuschrecke
(Paroxya bermudensis)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Britisches Überseegebiet Bermuda

 
einheimischer Name: -

 
Größe: Männchen 1,72 cm / Weibchen 2,45 cm (Länge)

Aussterbedatum: (?)

 
Diese, tatsächlich flügellose und somit flugunfähige, vorwiegend braun gefärbte Heuschreckenart wurde im Jahr 1909 beschrieben.

Die Art gilt heutzutage als ausgestorben, wofür eingeschleppte Wander- (Rattus norvegicus (Berkenhout)) und Hausratten (Rattus rattus (L.)) verantwortlich gemacht werden.

 
Referenzen:

- James A. G. Rehn: A new species of the genus Paroxya from Bermuda (Orthoptera). Entomological news, and proceedings of the Entomological Section of the Academy of Natural Sciences of Philadelphia 20: 343-345. 1909