Placopyrenium heppioides   (Zahlbr. (Breuss))


 
zurück
 
Erdflechte
(Placopyrenium heppioides)

 
syn. Catapyrenium heppioides ((Zahlbr.) J. W. Thomson), Dermatocarpon heppioides (Zahlbr.)

 
Verbreitung:

USA: Los Angeles-County / Kalifornien

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Das einzige bekannte Material dieser Flechtenart wurde im Topanga-Canyon in den Santa Monica-Mountains im kalifornischen Los Angeles-County gesammelt.

Die Art wurde im Jahr 1912 wissenschaftlich beschrieben.

 
Referenzen:

- Kerry Knudsen; Jana Kocourková: Lichens, Lichenicolous and allied Fungi of the Santa Monica Mountains, Part 4: Additions and Corrections to the Annotated Checklist. Opuscula Philolichenum 7: 29-48. 2009