Pultenaea maidenii   (Reader)


 
zurück
 
Maidens Buschbohne
(Pultenaea maidenii)

 
syn. Pultenaea stricta var. maidenii ((Reader) Ewart)

 
Verbreitung:

Australien: Victoria

 
einheimischer Name: -

 
Größe: ca. 1 m (Trieblänge)

Aussterbedatum: kurz nach 1906 (?)

 
Diese gelb blühende Art war einst im äußersten Osten des australischen Bundesstaates Victoria verbreitet, wo sie im Jahr 1904 erstmalig am Hauptrohr-Reservoir der Hamilton-Wasserwerke in der Victoria Range im Dundas-County gesammelt wurde.

Sie wurde im Jahr 1906 wissenschaftlich beschrieben und muss bereits kurze Zeit später ausgestorben sein.

 
Referenzen:

- R. P. J. de Kok; J. G. West: A revision of the genus Pultenaea (Fabaceae). 3. The eastern species with recurved leaves. Austral. Syst. Bot. 17(3): 273-326. 2004