Zygaena viciae   (Dennis & Schiffermüller)


 
zurück
 
New Forest-Fünffleckwidderchen
(Zygaena viciae ytenensis (Briggs))

 
syn. Zygaena viciae anglica (Reiss)

 
Verbreitung:

Großbritannien: Hampshire / England

 
einheimischer Name:

New Forest Burnet - Großbritannien

 
Größe: 2,2 - 3,2 cm (Spannweite)

Aussterbedatum: 1927 letztmalig gesehen

 
Das Kleine Fünffleckwidderchen war in Großbritannien nur aus dem äußersten Süden Englands bekannt, aus dem heutigen New Forest-Nationalpark in der Grafschaft Hampshire.

Die Art kam hier mit einer endemischen Unterart vor, welche aber in den 1920er Jahren aus offenbar ungeklärten Gründen verschwand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Eine weitere Unterart wurde im Jahr 1963 in Schottland entdeckt und im Jahr 1967 wissenschaftlich beschrieben (Zygaena viciae argyllensis (Tremewan)). Sie trägt im Englischen den gleichen Namen wie die ausgestorbene Form - New Forest Burnet.

 
links:

New Forest-Fünffleckwidderchen (Zygaena viciae ytenensis)


Darstellung aus: 'The moths of the British Isles, by Richard South. London, F. Warne & Co., 1907-09.'

http://www.biodiversitylibrary.org
 
links:

New Forest-Fünffleckwidderchen (Zygaena viciae ytenensis)


Darstellung aus: 'The moths of the British Isles, by Richard South. London, F. Warne & Co., 1907-09.'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen:

- Mark R. Young; David A. Barbour: Conserving the New Forest burnet moth (Zygaena viciae ([Denis and Schiffermueller])) in Scotland; responses to grazing reduction and consequent vegetation changes. Journal of Insect Conservation 8: 137-148, 2004